Augsburg nur Remis im ersten Testspiel

Foto: Boris Streubel/Bongarts/Getty Images

Der FC Augsburg hat im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung noch nicht überzeugt. Die Mannschaft von Trainer Manuel Baum kam gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus.

Die Vorarlberger gingen im Rahmen des FCA-Trainingslagers in Mals/Südtirol vor 500 Zuschauern durch einen Kopfball von Firat Tuncer (32.) in Führung, Sergio Córdova (55.) glich für den Bundesligisten aus. Die Augsburger hatten zudem noch Glück, da Lustenau in Person von Sandro Djuric einen Elfmeter verschoss (60.).

- Anzeige -

In der ersten Runde des DFB-Pokals ist Augsburg beim Regionalligisten TSV Steinbach (19. August/15.30 Uhr) zu Gast. Eine Woche später muss der FCA zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2018/19 zu Aufsteiger Fortuna Düsseldorf.

(sid)