Home Bundesliga Baba: „Ich habe den Trainer sofort geliebt“