Bargfrede verlängert bei Werder

Der SV Werder Bremen hat wie erwartet den Vertrag mit Philipp Bargfrede verlängert. Seit 2004 spielt der 29-jährige Mittelfeldspieler bereits für die Grün-Weißen.

„Wir freuen uns, dass Philipp seinen Vertrag bei uns vorzeitig verlängert hat. Er ist seit Jahren absoluter Leistungsträger in der Mannschaft und soll auch in den kommenden Jahren eine wichtige Säule der Mannschaft sein“, erklärte Geschäftsführer Frank Baumann, der hinzufügte, dass Bargfrede auch nach seiner aktiven Karriere eine Zukunft bei Werder haben wird: „Philipp erhält bei uns einen Anschlussvertrag und wird ein Trainee-Programm durchlaufen. Wann das genau sein wird und in welchem Bereich er es dann absolvieren wird, ist jedoch noch offen.“

- Anzeige -

Bargfrede, der im Sommer in seine 15. Saison bei Werder geht, sagte nach Vertragsunterschrift: „Ich freue mich, dass Werder mir die Möglichkeit bietet, nach meiner aktiven Karriere das Fußballgeschäft von der anderen Seite kennenlernen zu dürfen. Das ist aber hoffentlich noch ein paar Jahre hin. Erst einmal möchte ich noch ein wenig auf dem Platz stehen und zur positiven sportlichen Entwicklung beitragen.“ Der Vertrag des 29-Jährigen wäre im Sommer ausgelaufen.