Bates unterschreibt bis 2022 beim HSV

Der Hamburger SV hat am Donnerstag den ersten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgeben. David Bates kommt von den Glasgow Rangers und unterzeichnete einen ligaunabhängigen Vierjahresvertrag beim HSV.

„David bringt in der Kombination aus Körpergröße, Geschwindigkeit, Mentalität und Verantwortlichkeit Merkmale für die Defensive mit, die dem HSV sicher guttun werden. Er ist ein bodenständiger Typ, der seine Karriere aktiv entwickeln und dafür hart arbeiten will“, sagte Johannes Spors, Kaderplaner und Scouting-Leiter des HSV.

- Anzeige -

Der 21-jährige Innenverteidiger, der im schottischen Kirkcaldy geboren wurde und in seiner Jugend bei den Raith Rovers spielte, debütierte im April 2017 in der schottischen Premiership für die Glasgow Rangers, die ihn im Januar 2017 nach einer halbjährigen Ausleihe fest verpflichtet hatten. Bates wechselt nun ablösefrei an die Elbe.