Bayern im Halbfinale gegen Real Madrid

Am Freitagmittag wurden in Nyon die Halbfinal-Spiele der Champions League ausgelost. Der FC Bayern München trifft auf Real Madrid und wird das Hinspiel (25. April) in der heimischen Allianz Arena austragen. Das Rückspiel findet eine Woche später (1. Mai) im Estadio Santiago Bernabéu statt.

„Letztes Jahr sind wir gegen sie ausgeschieden, jetzt wollen wir es besser machen. Wir wollen ins Finale, egal wer kommt. Ich bin optimistisch. Wir haben großen Respekt, aber keine Angst“, sagte Sportdirektor Hasan Salihamidžić kurz nach der Auslosung. Trainer Jupp Heynckes meinte: „Das ist eine herausragende Begegnung im europäischen Fußball. Es geht gegen den Titelverteidiger, ein absolutes Top-Team mit überragenden Spielern.“

- Anzeige -

Die Partien im Überblick
FC Bayern München – Real Madrid
FC Liverpool – AS Rom