Bestätigt: Niko Kovač ab Sommer neuer Bayern-Trainer

Der FC Bayern München hat am Freitagmittag bestätigt, dass Niko Kovač zur kommenden Saison die Nachfolge von Jupp Heynckes antritt. Der 46-Jährige unterschreibt einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir Niko Kovač als neuen Trainer für den FC Bayern gewinnen konnten“, sagte Sportdirektor Hasan Salihamidžić. „Niko war Spieler bei Bayern, er kennt die handelnden Personen sowie die Strukturen und die DNA des Klubs sehr gut. Wir sind überzeugt, dass er der richtige Trainer für die Zukunft des FC Bayern ist.“ In seinen Vertrag bei der Eintracht hatte sich Kovač eine Ausstiegsklausel für einen Wechsel zum FC Bayern schreiben lassen.

- Anzeige -

Spätestens bis Ende April wollte der Klub den Coach für die neue Saison präsentieren. Das Profil des neuen Trainers war seit Monaten abgesteckt. Nun ist die Entscheidung final zugunsten von Kovač gefallen. Der 46-Jährige arbeitet seit Sommer 2016 erfolgreich als Trainer bei Eintracht Frankfurt und bringt seinen Bruder Robert als Co-Trainer mit. Über ein erneutes Engagement von Peter Hermann wurde derweil nichts bekannt.