Home 1. FC Nürnberg Bornemann: „Der Markt ist im Moment noch überhitzt“