Bundesliga-Trio in Schwedens WM-Kader

Die drei Bundesliga-Profis Emil Forsberg (RB Leipzig), Albin Ekdal (Hamburger SV) und Ludwig Augustinsson (Werder Bremen) stehen im WM-Aufgebot Schwedens. Zlatan Ibrahimović zählt wie erwartet nicht dazu.

Dafür ist der ehemalige HSV-Stürmer Marcus Berg weiterhin Teil des Teams. Der 31-Jährige ist mittlerweile für Al-Ain in den Arabischen Emiraten aktiv. Keiner der 23 nominierten Akteure verdient sein Geld in der schwedischen Allsvenskan.

- Anzeige -

Schweden, das sich für die vergangenen beiden Weltmeisterschaften nicht qualifiziert hatte, ist am 23. Juni in Sotschi zweiter Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft. Außerdem sind Mexiko und Südkorea in der Gruppe F.

(sid)