DFB terminiert Pokal-Achtelfinale: Zwei Spiele im Free-TV

Der Deutsche Fußball-Bund hat die genauen Termine für das DFB-Pokal-Achtelfinale festgelegt. Das Prestigeduell zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund sowie das Aufeinandertreffen des FC Schalke 04 mit dem 1. FC Köln werden im Free-TV gezeigt.

Vier Spiele des Achtelfinals werden am Dienstag, den 19. Dezember ausgetragen, vier weitere am Mittwoch, den 20. Dezember. Den Auftakt machen Mainz 05 und der VfB Stuttgart am Dienstag um 18.30 Uhr, zeitgleich findet auch die Begegnung des letzten verbliebenen Drittligisten SC Paderborn mit dem Zweitligisten FC Ingolstadt statt. Um 20.45 Uhr folgen der 1. FC Nürnberg im Duell mit dem VfL Wolfsburg und Schalke gegen Köln, die Partie in der Gelsenkirchener Veltins-Arena wird live in der ARD übertragen.

- Anzeige -

Am Mittwoch treffen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen im Rheinderby aufeinander (18.30 Uhr), parallel kämpft Werder Bremen gegen den SC Freiburg um den Einzug in das Pokal-Viertelfinale. Am späten Abend empfängt Zweitligist 1. FC Heidenheim die Eintracht aus Frankfurt (20.45 Uhr). Das Topspiel zwischen dem FC Bayern und dem BVB in der Allianz Arena wird ebenfalls um 20.45 Uhr angepfiffen, die ARD zeigt den „Klassiker“ live. Das DFB-Pokal-Finale im Berliner Olympiastadion findet im kommenden Jahr am 19. Mai statt.