Home Bundesliga Heidel über Meyer: „Momentan gibt es kein Angebot“