Hertha: Fosu-Mensah als Allzweckwaffe?

Foto: Dan Istitene/Getty Images

Hertha BSC bekommt womöglich noch während des Trainingslagers in Schladming Zuwachs. Der 20-jährige Tim Fosu-Mensah von Manchester United soll kurz vor einem Wechsel in die Hauptstadt stehen.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll der Allrounder für ein Jahr ausgeliehen werden. Es seien lediglich letzte Details zu klären, eine Kaufoption gilt als unwahrscheinlich. Fosu-Mensah kann als Rechtsverteidiger, Innenverteidiger und im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Für die niederländische Nationalmannschaft stand der 20-Jährige bereits drei Mal auf dem Platz.

- Anzeige -

In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Fosu-Mensah 24 Pflichtspiele für Leihverein Crystal Palace. Eine Torbeteiligung gelang ihm dabei nicht. Vertraglich ist der 20-Jährige, dessen Marktwert auf knapp sieben Millionen Euro geschätzt wird, noch bis zum 30. Juni 2020 gebunden.