Hoffenheimer Schützenfest gegen Chievo

Foto: Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat im fünften Testspiel in der Vorbereitung den vierten Sieg eingefahren. Im österreichischen Wels gewann das Team von Trainer Julian Nagelsmann gegen Chievo Verona deutlich mit 5:0 (2:0).

Die Tore gegen den italienischen Erstligisten erzielten Kerem Demirbay (16.), Pavel Kadeřábek (45.), Stefan Posch (46.), Joelinton (69.) und Vincenzo Grifo (83.). „Die Jungs haben das sehr gut gemacht. Nach ein paar Minuten waren wir gut im Spiel und haben den Gegner dominiert. Wir setzen viele Dinge gut um und kreieren viele Chancen. Das Trainingslager war insgesamt sehr gelungen“, sagte Nagelsmann. Joelinton wird die TSG in diesem Sommer definitiv nicht verlassen.

- Anzeige -

Am kommenden Samstag steht für Hoffenheim das letzte Testspiel gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar auf dem Programm. Am 18. August gastiert der Champions League-Teilnehmer in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Drittligist 1. FC Kaiserslautern. Am 24. August muss Hoffenheim zum Eröffnungsspiel der Saison bei Rekordmeister Bayern München antreten.

(cbe/sid)