Junuzović unterschreibt für drei Jahre in Salzburg

Nun ist es offiziell: Zlatko Junuzović spielt in den kommenden Jahren im Trikot von Red Bull Salzburg. Der Österreicher hatte seinen auslaufenden Vertrag bei Werder Bremen nicht verlängert und wechselt ablösefrei.

„Mit Zlatko haben wir einen absoluten Führungsspieler verpflichtet. Er hat große Qualität und viel Erfahrung, womit er auch für unsere vielen jungen Spieler ein wichtiger Faktor sein wird. Bei den Verhandlungen war zu merken, dass er den Weg des FC Red Bull Salzburg in den letzten Jahren sehr genau verfolgt hat und beeindruckt war“, sagte Sportdirektor Christoph Freund. „Wie stets macht es Sinn, auf die offiziellen Informationen des Vereins zu warten, denn weder die dabei kolportierte Vertragsdauer noch die fantasievollen Gehaltszahlen entsprechen der Realität.“

- Anzeige -

Junuzović, der einen Vertrag bis 2021 unterschreibt, ergänzte: „Ich hatte lange Gespräche mit den Verantwortlichen, in denen mir die Philosophie und welche Rolle ich in der Weiterentwicklung des Klubs und der vielen Talente spielen soll, genau erläutert wurde. Diesen Weg mitzugestalten, ist für mich spannend und eine große Herausforderung.“ Junuzović war 2012 von Wien nach Bremen gewechselt und absolvierte seither 198 Partien für die Grün-Weißen. Dabei erzielte er 22 Tore und lieferte 54 Vorlagen.