Home Bundesliga Kohfeldt: „Nicht an unsere Leistungsgrenze gegangen“