Laufrunden auf dem Rasen: Neuer beschenkt sich selbst

Bayern-Torhüter Manuel Neuer hat an seinem 32. Geburtstag einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zum Comeback gemacht. Der Kapitän drehte erstmals wieder ein paar Laufrunden auf dem Rasen an der Säbener Straße.

Unter Anleitung von Fitness- und Rehatrainer Thomas Wilhelm absolvierte Neuer ein 20-minütiges Programm. Erst vergangene Woche war der Torhüter nach seinem Mittelfußbruch das erste Mal bei 100 Prozent gelaufen. Einen konkreten Zeitpunkt für ein Comeback gibt es noch nicht, ein Einsatz in dieser Saison scheint aber nach aktuellem Stand möglich.

- Anzeige -

In der laufenden Spielzeit absolvierte Neuer bisher kein Pflichtspiel für den FC Bayern. Vertraglich ist der 32-Jährige, dessen Marktwert auf knapp 35 Millionen Euro geschätzt wird, noch bis zum 30. Juni 2021 gebunden.