Leckie verpasst Hertha-Training

Mathew Leckie hat am Freitag das Mannschaftstraining von Hertha BSC verpasst. Der 26-jährige Neuzugang ist jedoch nicht verletzt, er fehlte vielmehr wegen einer positiven Nachricht.

Leckie war zum Wochenabschluss „aus privaten Gründen“ nicht am Schenckendorffplatz anzutreffen. Nach dpa-Informationen wird der australische Nationalspieler in Kürze zum ersten Mal Vater.

- Anzeige -

Der schnelle Außenstürmer wechselte in diesem Sommer für rund drei Millionen Euro von Absteiger Ingolstadt 04 zu Hertha BSC. In der Vorbereitung hinterließ er beim Hauptstadtklub bislang einen guten Eindruck und konnte sich für einen Platz in der Startelf empfehlen.

In weniger als zwei Wochen geht es endlich wieder los. Um bestmöglich informiert in die neue Bundesliga-Saison zu starten, finden Sie in unserem Sonderheft jeweils eine ausführliche Einschätzung zu Ihrem Lieblingsklub. Auch die 2. Bundesliga, die Premier League und La Liga kommen nicht zu kurz.Jetzt kaufen!