Maffeo trifft bei VfB-Sieg

Foto: Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Der VfB Stuttgart hat nur einen Tag nach dem Testspielerfolg gegen den spanischen Erstligist SD Eibar den nächsten Sieg eingefahren. Gegen den türkischen Spitzenklub Istanbul Başakşehir gewannen die Schwaben in Grassau mit 3:1 (2:0).

Die Tore für Stuttgart erzielten Neuzugang Pablo Maffeo (14.), Berkay Özcan (39.) und Chadrac Akolo (56.), der kurz darauf angeschlagen ausgewechselt wurde. Kurz vor Schluss traf Stefano Napoleoni (88.) zum Endstand. Am Vortag hatten sich die Schwaben mit 2:1 gegen Eibar durchgesetzt, zuvor hatte es ein 1:1 gegen Sandhausen gegeben.

- Anzeige -

Noch bis Freitag gastiert Stuttgart im Rahmen des Trainingslagers in Grassau. Das erste Pflichtspiel bestreitet das Team von Trainer Tayfun Korkut am 18. August in der ersten DFB-Pokalrunde bei Drittligist Hansa Rostock. Acht Tage später sind die Stuttgarter am ersten Bundesliga-Spieltag beim 1. FSV Mainz 05 zu Gast.

(sid)