Neuer Vertrag für Erfolgstrainer Tedesco

Foto: Maja Hitij/Bongarts/Getty Images

Trainer Domenico Tedesco steht beim FC Schalke 04 offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung. Der 32-Jährige soll vom Vizemeister mindestens bis 2021 gebunden werden, die bisherige Vereinbarung endet im Sommer 2019.

Der Deutsch-Italiener hatte den Posten erst zur abgelaufenen Saison übernommen und mit dem Klub neben dem Einzug in die Champions League auch das DFB-Pokal-Halbfinale erreicht. Die Bekanntgabe der Vertragsverlängerung könnte laut Kicker noch während des Trainingslagers in Mittersill/Österreich erfolgen.

- Anzeige -

Mündlich sei schon seit geraumer Zeit eine Einigung erzielt worden. Heidel hatte allerdings signalisiert, sich erst noch über die langfristige Strategie des Klubs austauschen zu wollen. Sicher ist demnach, dass das Grundgehalt Tedescos deutlich angehoben wird und er dadurch das untere Drittel der Trainergehalt-Tabelle in der Bundesliga verlassen wird.

(cbe/sid)