Niederlechner geht bei Freiburger Kantersieg voran

Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Bundesligist SC Freiburg hat auch beim zweiten Test in der Saisonvorbereitung ein Torfestival gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich bezwang den Verbandsligisten SC Lahr nach 4×30 Minuten deutlich mit 8:2.

Die Treffer für die Breisgauer erzielten Neuzugang Luca Waldschmidt (8., 37.), Janik Haberer (18.), Manuel Gulde (30.), Florian Niederlechner (70., 97., 100.) und Marco Terrazzino (106.). Am vergangenen Donnerstag waren die Freiburger mit einem 15:0-Sieg gegen Verbandsliga-Rückkehrer FC Waldkirch in die Vorbereitung gestartet.

- Anzeige -

Erstmals ernst wird es für Freiburg am 20. August im DFB-Pokal bei Drittliga-Aufsteiger Energie Cottbus. Eine Woche später gastiert Pokalsieger Eintracht Frankfurt zum Bundesliga-Auftakt im Schwarzwald.

(sid)