Rafinha unterschreibt neuen Vertrag

Der brasilianische Nationalspieler Rafinha hat seinen Vertrag beim FC Bayern München wie angekündigt um ein Jahr verlängert. Der 32-Jährige unterschrieb am Dienstagvormittag bis 2019.

„Ich bin sehr glücklich. Es ist ein Traum, für diesen Verein zu spielen“, sagte Rafinha. „Ich bin seit sieben Jahren hier, nun kommt noch ein Jahr hinzu. Ich fühle mich sehr wohl in München bei einem der besten Vereine der Welt.“ In der laufenden Spielzeit absolvierte der Brasilianer bisher 39 Pflichtspiele, erzielte dabei einen Treffer und bereitete zudem vier Tore seiner Mitspieler vor. Der Marktwert des 32-Jährigen wird auf knapp vier Millionen Euro geschätzt.

- Anzeige -

Sportdirektor Hasan Salihamidžić hatte bereits vor dem Saisonfinale gegen den VfB Stuttgart (1:4) bekannt gegeben, dass der Abwehrspieler bleiben wird. Rafinha spielt seit 2011 für den FC Bayern und wurde bislang sechsmal Meister, dreimal Pokalsieger sowie Champions League-Sieger.

(sid)