Home Bundesliga Schmidt: „Haben nichts zu verlieren“