Šemper: Berater bestätigt Bayern-Interesse

Rekordmeister FC Bayern München hat offenbar ein Auge auf das kroatische Torwarttalent Adrian Šemper geworfen. Dessen Berater bestätigte nun, dass der souveräne Bundesliga-Tabellenführer Interesse zeigt.

„Es macht keinen Sinn, etwas zu dementieren, das offensichtlich ist“, erklärte Vermittler Darko Alegić gegenüber dem Fernsehsender Nova TV. Unter der Woche hatte die Bild vom Interesse des Rekordmeisters berichtet. Den Berater überrasche nicht, dass die Information nach Deutschland durchgedrungen ist. „Aber ich kann auch sagen, dass das nicht der einzige Klub ist, der Adrian Šemper derzeit beobachtet“, betonte er.

- Anzeige -

Aktuell ist Šemper noch bis 2022 an Dinamo Zagreb gebunden. Aufgrund weiterer Torwarttalente könnte die Zeit des 20-Jährigen bei den Kroaten aber im Sommer zu Ende gehen. „Und ich glaube, dass es eine reelle Option ist, dass Adrian Šemper in diesem Sommer einen Transfer ins Ausland verwirklicht“, sagte Alegić.