Smarsch unterschreibt Profivertrag

Foto: Ottmar Winter/Bongarts/Getty Images

Bundesligist Hertha BSC hat den nächsten hoffnungsvollen Nachwuchsspieler langfristig an den Verein gebunden. Der 19-jährige Torhüter Dennis Smarsch hat bei den Hauptstädter seinen ersten Profivertrag unterschrieben.

„Dennis hat sich in den vergangenen Jahren stets weiterentwickelt und in unseren Nachwuchsteams als großer Rückhalt überzeugt. Auch im Training der Profis zeigt er sein großes Talent, das wir nun weiter fördern wollen“, sagte Geschäftsführer Michael Preetz. Smarsch war 2010 in die Nachwuchsakademie der Hertha gewechselt. Bereits als 17-Jähriger trainierte er mit den Profis.

- Anzeige -

In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Smarsch 20 Pflichtspiele für die A-Junioren der Hertha, kassierte dabei 23 insgesamt Gegentreffer und spielte zudem fünf Mal zu Null. Seinen größten Erfolg feierte der deutsche Junioren-Nationalspieler in der zurückliegenden Spielzeit mit dem Gewinn der U19-Meisterschaft.