Home Bundesliga Tedesco: „Die erste Halbzeit war gut, die zweite sehr schlecht“