VfB startet in die Vorbereitung

Foto: Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images

Der VfB Stuttgart ist mit seinen sechs Neuzugängen in die Saisonvorbereitung gestartet. Die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut wurde von den Anhängern herzlich empfangen.

Knapp 4.000 Fans verfolgten am Samstag die erste Einheit, an der neben Rückkehrer Daniel Didavi (VfL Wolfsburg) und dem bisherigen Dortmunder Gonzalo Castro auch die neuen Verteidiger Marc-Oliver Kempf (SC Freiburg), Borna Sosa (Dinamo Zagreb) und Pablo Maffeo (Manchester City) sowie Offensivtalent David Kopacz (Borussia Dortmund U19) teilnahmen.

- Anzeige -

„Es ist schön zu sehen und zu hören, wie die Region den Verein lebt“, sagte der Stuttgarter Übungsleiter Korkut nach dem Training und ergänzte: „Wir arbeiten daran, dass dies auch künftig bleibt.“ Am 27. Juli geht es für die Mannschaft von Trainer Korkut, die in der abgelaufenen Saison als Aufsteiger den starken siebten Platz erreicht hatte, nach Grassau am Chiemsee in ein achttägiges Trainingslager.

(tku/sid)