West Brom mit Interesse an Schürrle?

Mehr mit Wechselgerüchten denn mit sportlicher Leistung war André Schürrle zuletzt aufgefallen. Jüngste Spekulation: Auch West Bromwich Albion soll am Stürmer von Borussia Dortmund interessiert sein.

Über mögliche Wechsel zum VfB Stuttgart und West Ham United war im Verlauf des Winters bereits spekuliert worden. Die Times bringt nun einen weiteren potenziellen Abnehmer ins Spiel: West Brom. Der Klub aus den West Midlands soll an einer Leihe Schürrles bis zum Saisonende interessiert sein. Dem Bericht der britischen Tageszeitung zufolge wäre der BVB sogar gewillt, sich das Gehalt des 27-Jährigen mit den „Baggies“ zu teilen. Dennoch müsste West Brom zunächst Spieler von der Gehaltsliste steichen, um Schürrle finanzieren zu können.

- Anzeige -

Doch ob West Brom oder nicht: Schürrles Zeit in Dortmund dürfte trotz Vertrags bis 2021 gezählt sein. Auch in Abwesenheit von Pierre-Emerick Aubameyang nämlich konnte sich der Angreifer noch nicht nachhaltig in Szene setzen. Sowohl der Spieler als auch der Klub hatten im Winter daher bereits ihrer Unzufriedenheit über die Situation Luft gemacht. „Ganz offen und ehrlich gesagt: Beide Seiten sind – Stand jetzt – noch nicht zufrieden“, hatte etwa BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zuletzt über den 30-Millionen-Euro-Zugang gesagt.