Baum: „Haben den Zuschauern ein Spektakel geboten“

Foto: Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images

Mit 3:4 (1:0) musste sich der FC Augsburg am vergangenen Spieltag Borussia Dortmund geschlagen geben. FCA-Coach Manuel Baum fand trotz der Niederlage lobende Worte für das Spiel seiner Mannschaft.

„Wir haben wirklich sehr gut gespielt. Ich habe viel positives Feedback auch von neutralen Beobachtern gehört und ich denke, dass wir den Zuschauern im Stadion ein echtes Spektakel geboten haben. Deswegen bin ich stolz auf das Team“, sagte Baum zu einer der besten Saisonleistungen seiner Mannschaft.

- Anzeige -

Er bedauere jedoch, dass sich sein Team nach zweimaliger Führung nicht mit dem Sieg belohnen konnte. „Bei uns ist das so: Nach einem Spiel darf man sich einen Tag freuen oder einen Tag trauern. Aber egal, ob Sieg oder Niederlage, nach einem Tag ist das letzte Spiel abgehakt. Wir konzentrieren uns jetzt schon wieder voll auf den nächsten Gegner“, beschrieb der 39-Jährige. Am nächsten Spieltag treffen die Augsburger im Heimspiel auf RB Leipzig (20. Oktober, 15.30 Uhr).

Sonderlob für Hahn und Max

Für zwei seiner Akteure fand Baum besonders lobende Worte. „Ich bin sehr froh, dass wir André Hahn in der Mannschaft haben. Er passt einfach perfekt zum FCA. Einerseits mit seiner Spielanlage, andererseits aber auch charakterlich. André steht für das, was den Verein ausmacht“, sagte er über den Offensivspieler, der in der laufenden Bundesliga-Saison schon ein Tor und drei Vorlagen zum Erfolg der Augsburger beigetragen hat. Erst im Sommer war Hahn vom Bundesliga-Absteiger Hamburger SV zu den Fuggerstädtern zurückgekehrt.

Auch Defensivspieler Philipp Max zeigt in dieser Saison abermals eine kontinuierliche Leistungssteigerung. Mit seinem zweiten Saisontreffer schoss er die Augsburger zwischenzeitlich in Führung (2:1, 71.). „Philipp beweist sich immer weiter. Er hat jetzt sogar noch eine Dimension zu seinem Spiel dazu gewonnen: das Toreschießen. Jetzt hat er schon doppelt so viele Tore wie in der vergangenen Saison, das macht ihn zu einem noch kompletteren Spieler“, sagte Baum.