Bayern bindet zwei weitere Talente

Foto: Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images

Der FC Bayern München hat zwei Nachwuchsspieler langfristig an den Verein gebunden: U19-Spieler Angelo Stiller und U17-Kapitän Malik Tillman haben ihre Verträge beim Rekordmeister jeweils vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Stiller spielt bereits seit 2010 für die Jugendmannschaften der Münchner. „Wir freuen uns, dass sich mit Angelo und Malik zwei Top-Talente für einen gemeinsamen zukünftigen Weg mit uns entschieden haben“, sagte Campus-Leiter Jochen Sauer. In der vergangenen Spielzeit führte Stiller die U17 der Bayern als Kapitän ins Endspiel um die deutsche Meisterschaft.

- Anzeige -

Tillman wechselte im Sommer 2015 von der SpVgg Greuther Fürth zum FC Bayern. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt in dieser Saison bislang auf sechs Einsätze für die U17 des FCB. Dabei erzielte der 16-Jährige, der das Team von Trainer Miroslav Klose als Kapitän anführt, drei Tore und bereitete vier Treffer vor.