Erneute Pause für Berggreen

Foto: Thomas Niedermueller/Bongarts/Getty Images

Der 1. FSV Mainz 05 muss einen Rückschlag hinnehmen: Emil Berggreen, der schon in der jüngsten Vergangenheit lange gefehlt hatte, wird erneut eine Zwangspause einlegen müssen.

Wie die Rheinhessen am Freitag mitteilten, hat sich der 25-jährige Angreifer im Training einen Muskelfaserriss zugezogen. In einer Saison, in der bei den „Nullfünfern“ bisher vieles gut läuft, ist der erneute Rückschlag für den Dänen eine der wenigen negativen Nachrichten. Erst vor kurzer Zeit war Berggreen nach monatelangen muskulären Problemen wieder ins Training eingestiegen.

- Anzeige -

Mainz steht nach dem dritten Spieltag mit sieben Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Am Sonntag (15.30 Uhr) müssen die Rheinhessen bei Bayer 04 Leverkusen ran, das in der Liga noch ohne Punkt ist, unter der Woche aber ein Erfolgserlebnis in der Europa League feierte (3:2 in Rasgrad).