Gladbach gewinnt klar in Wien

Foto: Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images

Borussia Mönchengladbach hat ein Testspiel beim Wiener Sport-Club klar für sich entschieden. Die Mannschaft von Dieter Hecking gewann am Freitagabend nach einer einseitigen Begegnung gegen den Drittligisten mit 6:0 (3:0).

Julio Villalba (4.), Jonas Hofmann (11.), Patrick Herrmann (29.), Josip Drmić (51.), Keanan Bennetts (63.) und Fabian Johnson (72.) trafen. Die derzeit vereinslosen früheren Borussen Tobias Levels und Eugen Polanski kamen zum Einsatz, da Mönchengladbach keine U23-Spieler zur Verfügung standen.

- Anzeige -

Neben den Nationalspielern Matthias Ginter (Deutschland), Yann Sommer, Michael Lang, Nico Elvedi, Denis Zakaria (Schweiz), Thorgan Hazard (Belgien), Ibrahima Traoré (Guinea), Florian Neuhaus, Moritz Nicolas (U21/Deutschland), László Bénes (U21/Slowakei), Andreas Poulsen (U21/Dänemark), Michaël Cuisance (U20/Frankreich) und Torben Müsel (U20/Deutschland) fehlten auch Raffael (Wadenprobleme) und Jordan Beyer (Hüftprobleme).