Pekarík verlängert bei Hertha BSC

Hertha BSC kann auch weiterhin auf die Dienste von Peter Pekarík bauen: Am Mittwoch gaben die Berliner die vorzeitige Vertragsverlängerung des Außenverteidigers bekannt.

„Peter ist ein unglaublich wichtiger Spieler für Hertha BSC. Mit seinen immer stabilen Leistungen ist er zu unserem ‚Mr. Zuverlässig‘ geworden“, lässt sich Geschäftsführer Michael Preetz in einer Mitteilung zitieren. „Er ist mit seiner Erfahrung ein Vorbild für unsere jungen Spieler. Wir freuen uns daher, dass er auch zukünftig bei uns spielen wird.“

- Anzeige -

Bereits seit 2012 spielt Pekarík für den Hauptstadtklub. In der laufenden Saison sammelte er bislang neun Bundesliga-Einsätze. „Hier hat sich in den vergangenen Jahren eine Menge entwickelt, deshalb bedeutet es mir viel, weiterhin ein Teil dieser Mannschaft zu sein“, sagte der 31-Jährige. „Ich freue mich auf die Herausforderungen mit diesem tollen Team und werde alles geben, diesen Weg mit den vielen jungen, talentierten Spielern weiter zu gehen und gemeinsam etwas zu erreichen.“ Keine Angaben machten die Berliner zunächst darüber, wie lange das neue Arbeitspapier Pekaríks läuft.