Plogmann unterzeichnet Profivertrag

Der SV Werder Bremen hat Nachwuchstorhüter Luca Plogmann, der heute seinen 18. Geburtstag feiert, mit einem Profivertrag ausgestattet. Über die Laufzeit des Vertrags machte der Klub keine Angaben.

„Luca Plogmann gehört deutschlandweit zu den besten Torhütern seines Jahrgangs. Durch die regelmäßige Teilnahme am Mannschaftstraining der Bundesliga-Mannschaft konnte er sich bereits in den letzten Monaten an den Herrenbereich gewöhnen und sich weiterentwickeln. Wir sind von seinem Potenzial überzeugt und trauen ihm den Sprung in die Bundesliga zu“, sagte Geschäftsführer Frank Baumann am Samstagmittag.

- Anzeige -

Der gebürtige Bremer blickt mit Vorfreude auf die kommende Zeit. „Ich freue mich sehr beim SV Werder meinen ersten Profivertrag erhalten zu haben. Der Vertrag zeigt das Vertrauen, das der Verein in mich und meine bisherigen Leistungen hat. Jetzt gilt es weiter hart zu arbeiten, um immer näher an mein Ziel Bundesliga heranzukommen“, erklärte Plogmann. Der 18-Jährige spielt seit 2006 für den SV Werder Bremen und durchlief seitdem alle Jugendmannschaften der Grün-Weißen. Bei einem Testspiel letzten Herbst stand er erstmals im Tor der Bundesliga-Mannschaft.