Rudy bereit für Pokalspiel in Köln

Foto: Maja Hitij/Bongarts/Getty Images

Nationalspieler Sebastian Rudy, der aufgrund eines Infekts zuletzt ausgefallen war, steht dem Bundesligisten FC Schalke 04 im DFB-Pokalspiel beim Zweitligisten 1. FC Köln am Mittwoch (18.30 Uhr) wieder zur Verfügung.

Dies bestätigte Trainer Domenico Tedesco am Dienstag. Für Torhüter Ralf Fährmann kommt das Zweitrundenduell dagegen zu früh. Der Kapitän, der wegen muskulärer Probleme pausieren musste, trainiert zwar wieder mit der Mannschaft, ein Einsatz ist aber noch nicht möglich. In Köln wird daher wie auch zuletzt in der Champions League bei Galatasaray Istanbul und in der Liga bei RB Leipzig (beide 0:0) Alexander Nübel im Tor der Schalker stehen.

- Anzeige -

Für Königsblau wird die Aufgabe in der Domstadt keine einfache. Das Team von Coach Tedesco ist aktuell in einer schwierigen Lage und geht verunsichert in die Partie mit dem ambitionierten Zweitligisten. Der FC selbst wartet allerdings auch seit drei Zweitliga-Spielen auf einen Sieg.