Selke will zur EM 2020

Foto: Boris Streubel/Bongarts/Getty Images

Davie Selke von Bundesligist Hertha BSC will bei der EM 2020 für Deutschland auflaufen. Der 23-Jährige war nach einem im Juli erlittenen Pneumothorax erst vor Kurzem wieder ins Training bei den Berlinern zurückgekehrt.

„Die letzte Saison war gut, die will ich bestätigen. Gelingt mir das, wird die EM 2020 automatisch mein Ziel“, sagte Selke im Interview mit dem Kicker. In der vergangenen Spielzeit erzielte Selke in 27 Spielen für die Hertha zehn Tore und gab fünf Assists. Nun hofft Selke auf mehr Treffer: „Elf sollen es jetzt mindestens werden.“ Dennoch möchte er „erst mal in die Saison reinkommen und dauerhaft gute Leistungen zeigen“, sagte er. „Verstecken muss ich mich dann sicher nicht.“

- Anzeige -

Sportlich läuft es für Hertha BSC aktuell nach Plan. Nach zwei Bundesliga-Spielen stehen die Hauptstädter mit sechs Punkten und ohne Gegentor auf dem dritten Tabellenplatz. Nächster Gegner der Berliner ist am Samstag (15.30 Uhr) der VfL Wolfsburg.