Werder verlängert mit Nachwuchstalent Rieckmann

Abwehrtalent Julian Rieckmann bindet sich langfristig an den SV Werder Bremen. Der derzeit 17-Jährige unterschreibt an seinem 18. Geburtstag im August einen Profivertrag bei den Grün-Weißen.

Am Freitag gab der Verein die Verlängerung offiziell bekannt. Geschäftsführer Frank Baumann freute sich: „Mit Julian Rieckmann bleibt uns ein vielversprechendes Abwehrtalent erhalten, das bereits erste Erfahrung im Training der Bundesliga-Mannschaft sammeln konnte. Auch beim Testspiel im Sommer gegen West Ham United konnte er seine Qualität unter Beweis stellen.“ Der SVW wolle außerdem weiterhin seine Philosophie verfolgen, Talente aus dem eigenen Nachwuchs in den Profibereich einzugliedern. „Die Vertragsverlängerung unterstreicht nochmal, dass wir von unserem eingeschlagenen Weg mit jungen, talentierten Spieler zu arbeiten, überzeugt sind“, meinte Baumann.

- Anzeige -

Rieckmann war in der Innenverteidigung der U19 des SVW gesetzt, fehlt aber seit knapp vier Monaten mit einem Außenbandriss. Im Sommer schnupperte er im Training der ersten Mannschaft bereits erste Profiluft und stand im Testspiel gegen West Ham United auf dem Platz. In der Vorsaison hatte er als Leistungsträger großen Anteil am Einzug der Bremer U17 in das Finale der Deutschen Meisterschaft. „Die Vertragsverlängerung ist ein wichtiger Schritt für mich, um meinem Traum näherzukommen. Ich wollte schon immer in der Bundesliga spielen und bin sehr froh darüber, dass mir der SV Werder das Vertrauen schenkt“, zeigte sich Rieckmann dankbar.