Xhaka glaubt an BVB-Erfolge unter Favre

Foto: Martin Rose/Bongarts/Getty Images

Seit diesem Sommer ist Lucien Favre der neue Trainer von Borussia Dortmund. Der frühere Bundesliga-Profi Granit Xhaka traut dem BVB unter dem Schweizer in Zukunft große Erfolge zu.

„Favre kann mit dem BVB Meister werden, ganz klar“, sagte der Nationalspieler der Schweiz dem Portal Sportbuzzer. Xhaka hatte mit seinem Landsmann Favre von 2012 an für mehr als drei Jahre zusammengearbeitet und sich in der Zeit bei Borussia Mönchengladbach für die Champions League qualifiziert.

- Anzeige -

Xhaka spielt mittlerweile in der Premier League für den FC Arsenal und beobachtet die Bundesliga aus der Ferne. Dort eröffnet der BVB nach der Länderspielpause am Freitagabend (20.30 Uhr) mit dem Duell gegen Eintracht Frankfurt den 3. Spieltag. Dortmund ist mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien ordentlich in die Saison gestartet, Pokalsieger Frankfurt kommt bislang auf drei Zähler.